Herzlich Willkommen auf der Internetseite des

Herrnhuter SV 90 e.V.

Männermannschaft: Erstes Heimspiel zum Sommerfest gegen Spitzkunnersdorf

Die Männermannschaft des Herrnhuter SV '90 empfängt am morgigen Samstag, den 20.08. zum ersten Heimspiel der noch jungen Kreisliga-Saison den TSV 1861 Spitzkunnersdorf. Beide Teams starteten letzte Woche jeweils mit einer hohen Niederlage in das Spieljahr. Während der HSV bei Deutsch Ossig mit 0:4 unterlag, musste sich Spitzkunnersdorf zuhause gegen Ebersbach gleich mit 0:6 geschlagen geben. Anstoß zur morgigen Partie ist aufgrund des Sommerfestes erst 16:00 Uhr.

Spielbericht zur letzten Partie gegen Deutsch Ossig...

Abteilung Fußball: Spielplan zum Sommerfest

Spielansetzungen Fußball
Datum Altersklasse Heim Gast Anstoß Ergebnis
Samstag, 20.08.2016 F-Junioren

Herrnhuter SV SpG Schönbacher FV 09:00
E-Junioren

Herrnhuter SV FC Oberlausitz Neugersdorf 2. 09:30
E-Junioren

Herrnhuter SV 2. SV Arnsdorf-Hilbersdorf 10:00
D-Junioren

Herrnhuter SV FSV Oderwitz 02 10:30
B-Junioren

SpG FSV Oderwitz 02 SpG SV 90 Traktor Mittelherwigsdorf 12:30
Männer

Herrnhuter SV´90 TSV 1861 Spitzkunnersdorf 16:00
Sonntag, 21.08.2016 C-Junioren

SpG SV Neueibau SpG ESV Lok Zittau 09:30
A-Junioren

Freundschaftsspiel

SpG Herrnhuter SV SpG Rauschwalde/​Deutsch-Ossig 11:00

HSV erhält 750 € über den ENSO-Nachwuchsförderpreis

Unter den zehn Finalisten des diesjährigen ENSO-Nachwuchsförderpreises erreichte der Herrnhuter SV '90 den neunten Platz. Dadurch wurde eine Fördersumme von 750 € erzielt, welche einer kleinen Herrnhuter Delegation am 11. Juni in Meißen übergeben wurde. Wir bedanken uns recht herzlich bei der ENSO Energie Sachsen Ost AG sowie allen, die uns in den vergangenen Wochen ihre Stimme gegeben haben.

C-Junioren werden Vizemeister!

Unsere C-Junioren - Spielgemeinschaft unter dem federführenden FSV Oderwitz 02 scheiterte am zurückliegenden Sonntag im Finale um die Kreismeisterschaft. In Trebendorf unterlag die Mannschaft der SpG VfB Weißwasser 1909 mit 0:2. Die Entscheidung fiel erst in der Schlussminute.

Trotzdem ist an die Mannschaft ein großes Lob für eine starke Saison zu richten. Herzlichen Glückwunsch zur Hallenkreismeisterschaft, Vizemeisterschaft sowie zum Erreichen des Pokalfinales!