Mittwoch, 14.Januar 2015
<- Zurück zu: Spieltag
 

Hallenturnier des TSV 1861 Spitzkunnersdorf, 10.01.2015


Gelungener Start ins Jahr 2015

Am Samstag, den 10.01.2015 sind wir der Einladung von Spitzkunnersdorf zum Hallenturnier in die Sporthalle Seifhennersdorf gefolgt. Wir erlebten dort ein sehr gut organisiertes und kurzweiliges Turnier. Durch die Ausgeglichenheit zwischen den sechs teilnehmenden Mannschaften sahen wir viele spannende Spiele. Am Ende konnte sich Bertsdorf mit 11 Punkten und 9:2 Toren den Turniersieg sichern. Der 2. und 3. Platz waren punktgleich. Mit dem besserem Torverhältnis belegte Lok Zittau den 2. und wir sicherten uns einen sehr guten 3. Platz. Die geschlossen gute Mannschaftsleistung aller Spieler wurde noch durch zwei Einzelauszeichnungen unterstrichen. Franz Grohmann wurde mit 5 Turniertreffern bester Torschütze und Oliver Dyk wurde zum besten Torhüter gewählt.

Wir möchten uns bei Spitzkunnersdorf für die Ausrichtung des Turniers bedanken. Es hat allen viel Spaß gemacht. Vielleicht sieht man sich im nächsten Jahr wieder.

Abschlusstabelle:

Bertsdorfer SV                        11 Punkte               9 : 2  Tore

ESV Lok Zittau E2                    9 Punkte             12 : 6  Tore

Herrnhuter SV                           9 Punkte               8 : 6  Tore

SpG TSV Großschönau            7 Punkte               7 : 6  Tore

FC Oberlausitz E2                     5 Punkte              6 : 14 Tore

TSV Spitzkunnersdorf               1 Punkt                2 : 10 Tore

 

Mannschaftsaufstellung: Oliver Dyk, Felix Macioßek, Franz Grohmann, Ben Kahl, Pablo Ulbricht, Maurice Frankenstein, Ben Christmann, Paul Schwiersch, Max Häschke